Wein aus guten Händen

Ihre Familie Ziegler

Wein aus guten Händen

Ihre Familie Ziegler

In der fünften Generation bewirtschaften wir zusammen mit viel Leidenschaft 19 Hektar Rebfläche.

Qualität wird durch besondere Sorgfalt, beste Technik im Keller und besonderer Liebe und Leidenschaft zum Wein erreicht. Diese Leidenschaft bringen wir für Sie in die Flasche.

Dietmar Ziegler

Qualität wird durch besondere Sorgfalt, beste Technik im Keller und besonderer Liebe und Leidenschaft zum Wein erreicht. Diese Leidenschaft bringen wir für Sie in die Flasche.

Dietmar Ziegler

Die Grundlage für die Qualität des Weines wird mit der Pflege der Reben im Weinberg und dem Einbringen gesunder und vollreifer Trauben gelegt.

Ulrike Gottschall-Ziegler

Die Grundlage für die Qualität des Weines wird mit der Pflege der Reben im Weinberg und dem Einbringen gesunder und vollreifer Trauben gelegt.

Ulrike Gottschall-Ziegler

Die Handlese ermöglicht es uns schon im Weinberg Trauben zu selektieren. Dabei achten wir besonders auf Reifegrad, Gesundheit und Vitalität des Lesegutes. Neben der Handlese wird auch für das Einbringen der Trauben die Traubenlesemaschine genutzt.

Alexander Ziegler

Die Handlese ermöglicht es uns schon im Weinberg Trauben zu selektieren. Dabei achten wir besonders auf Reifegrad, Gesundheit und Vitalität des Lesegutes. Neben der Handlese wird auch für das Einbringen der Trauben die Traubenlesemaschine genutzt.

Alexander Ziegler

Sorgfältige und schonende Verarbeitung der Trauben schützen den Charakter der natürlichen Aromen und sind Wegbegleiter für vollendeten Geschmack.

Elisabeth Ziegler

Sorgfältige und schonende Verarbeitung der Trauben schützen den Charakter der natürlichen Aromen und sind Wegbegleiter für vollendeten Geschmack.

Elisabeth Ziegler

Von der Bearbeitung der Rebstöcke über die Traubenlese bis zum fertigen Wein und dessen Vertrieb liegt alles in unseren Händen.

Martin Feußner-Ziegler

Von der Bearbeitung der Rebstöcke über die Traubenlese bis zum fertigen Wein und dessen Vertrieb liegt alles in unseren Händen.

Martin Feußner-Ziegler

Unsere Weinstöcke sind für uns wie Kinder, die wir aufwachsen sehen und die wir begleiten und unterstützen.

Johanna, die 6. Generation

Unsere Weinstöcke sind für uns wie Kinder, die wir aufwachsen sehen und die wir begleiten und unterstützen.

Johanna, die 6. Generation